Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Zwick Absperrklappe TRI-CON F1Art.-Nr.51_TriCon_F1
Drei-fach exzentrisch gelagerte Absperrklappe in Doppelflanschausführung mit mechanischem Getriebe, Druckstufe PN10 bis PN160, Baulänge nach EN 558-1 R14 (DIN F4), metallisch dichtend, Dicht im Durchgang nach DIN EN 12266 Leckrate A, bevorzugte Durchflussrichtung, Auf Wunsch beidseitig dicht, Gehäuse aus Stahl GP240GH/P265GH, Anstrich ca. 75 µm Zinkgrundierung, ca. 75 µm Deckanstrich, blau, RAL 5005. Elliptische und konische Kontur des Lammelendichtringes aus Edelstahl 1.4571/Graphit, Sitz aus Edelstahl 1.4571, selbstzentrierende Klappenscheibe aus Stahl 1.0460 / 1.0619, Einteilige Welle aus Stahl 1.4057, Kraftübertragung durch zwei Passfedern, Tragende Lagerbuchsen aus Edelstahl 1.4305 hartverchromt, Stopfbuchsenpackung aus Graphit / Kohlefasergeflecht, mit Kopfflansch zur Automatisierung gem. ISO 5211

Ihr Berater

Wichtiger Hinfweis!

Bei Fragen zur Auswahl bzw. Dimensionierung der Produkte, wenden Sie sich bitte an unsere technische Fachabteilung oder füllen Sie dieses Anfrageformular aus.
Wir werden Ihnen ien für Ihre Einsatzbedingungen passendes Produkt anbieten.

Merkmale

  • Drei-fach Exzentrische Bauform
  • Metallisch Dichtend
  • Reibungs- und verklemmfreies Öffnen und Schließen
  • Kompakte Bauweise, geringes Gewicht
  • Selbstzentrierendes Scheibendesign
  • Elliptisch-konische Kontur der Lamelle
  • Stopfbuchse frei nachstellbar

Produktvorteile

  • Servicefreundliche Konstruktion – hält Ihre Instandhaltungskosten gering
  • Dichtheit nach Leckrate A – absolute Zuverlässigkeit Ihrer Anlage
  • Dichtheit nach Außen – wesentlicher Bestandteil Ihrer emissionsfreien Anlage
  • Gleichmäßige Übertragung der Drehmomente – absolute Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihrer Anlage
  • Optimale Positionierung der Lamelle, Scheibe und Lagerbuchsen – erhöht die Standzeiten und reduziert Ausfalls- und Instandhaltungskosten

Einsatzbereich

  • Heißwasser und Fernwärme
  • Vakuum
  • Stahlindustrie
  • Papier- und Zellstoffindustrie
  • Dampf und Kondensat
  • Chemie und Petrochemie
  • Gasindustrie

Zertifikate/Zulassungen

  • Dichtheitsprüfung nach EN 10204/3.1
  • BAM Zulassung für Sauerstoff
  • DIN EN ISO 9001:2015
  • SIL3
  • GOST
  • 3.1 Werkstoffattest
  • Fire-Safe Prüfung nach BS 6755 und für beide Durchflussrichtungen nach API 607 5th ed.
  • TA-Luft I & II
  • EPA 21
  • API 641
  • ISO-15848-1-C03_2017
  • DGRL / PED 2014/68/EU

 

Auf Anfrage

  • Dichtheit in beide Durchflussrichtungen
  • Weitere Anschlussmöglichkeiten und Baulängen
  • Edelstahl und Sonderstähle
  • Double Block & Bleed
  • Ausblassichere Welle nach API 609
  • Totraumfreies Lager (patentiert)
  • Automatisierung
  • ANSI
  • Tieftemperaturen -196°C bis +815°